Traunseehotels Blog

Neue Einblicke nach Renovierung

Avatar of Monika Gröller Monika Gröller - 15.05.2019 - Kosmetik & Beauty

Ein völlig neuer Empfangsbereich, die gesamten öffentlichen Gänge und Erholungsräume, Toiletten sowie das neue Kernstück im Seehotel - das neue See-Spa, haben wir in einer Umbauphase von nur knapp 2 Monaten realisiert.

Neuer Empfangsbereich

Der Empfangsbereich mit der Rezeption wurde verlegt, die Abfahrt zum Seehotel Das Traunsee musste abgegraben werden. Bei der Umsetzung war es uns sehr wichtig heimische Materialien einzusetzen, allerdings sollte ein moderner, offener Rezeptionsbereich entstehen. Der Boden im Eingangsbereich ist heimischer roter Traunstein Marmor übergehend in einen Eichenboden in Raute verlegt. Moderne Wandbespannungen aus Stoff, italienische Tapeten und Beleuchtungen in schwarz-goldender Oberfläche bespielen diesen Bereich. Auf Sitzfenster in verschiedensten Ausführungen, bezogen in edlem Samt, trifft man im ganzen Haus.

Öffentliche Bereiche und Panorama Suite Traunstein

Die Gänge wurden aufgrund der Akustik wieder mit einem Spannteppich gestaltet. Dazu Wandbespannungen aus gelb-goldenem Samt. Mutig in der Farbumsetzung und sehr gut gelungen.

Neue Aufenthaltsbereiche wurden geschaffen. Hier war es uns sehr wichtig, wo immer es möglich ist, den See und die Landschaft in die Räumlichkeiten miteinzubeziehen. Dieses Vorhaben zieht sich durch das ganze Haus, beginnend im neuen Wellnessbereich, in den Sitzbereichen und an oberster Front in der neuen Panorama Suite Traunstein, die mit Ende Juni 2019 fertig gestellt und ab Juli 2019 bezogen werden kann. (buchbar ist sie bereits!).

See-Spa

Endlich kann man auch den Schürlregen im Salzkammergut so richtig genießen. Unser neuer Wellnessbereich, genannt See-Spa, bietet alles was man zum Entspannen braucht. 

 

Der absolute Top-Platz ist die großzügige See-Sauna mit ihren 95 Grad. Die Gestaltung der Sauna war eine große Herausforderung. Wir hoffen, dass uns der Wettergott die nächsten Jahre gnädig ist und er uns Hochwasser Situationen erspart. Steht sie doch direkt vor dem Steg, der Blick Richtung Gmunden ist herrlich. Das Angebot im Wellnessbereich wurde, bei den doch recht bescheidenen Platzverhältnissen, recht großzügig angelegt. Die Möglichkeiten des Wellnessgenusses werden von einer Infrarotkabine, dem Dampfbad und der Softsauna ergänzt. Und wer nach dem Sauna Aufguss nicht genussvoll in den See eintauchen will, der kann sich am Ice-Crasher so richtig erfrischen.

 

Der See - Relax - Bereich bietet Abwechslung. Wieder ein Sitzfenster mit Blick zum Riedl-Park, kuschelige Liegekojen, großzügiger Sitzbereich mit Tee- und Erfrischungsbar. Und ein besonderer Platz ist der Wintergarten mit 4 Wasserbetten. Auch hier bringt die Infrarotheizung wärmende Strahlung und an schönen, heißen Tagen steht dieser Bereich natürlich offen mit direktem Zugang zu unserem Badesteg.

   


Über Monika Gröller

Monika Gröller betreibt gemeinsam mit ihrem Mann Wolfgang die Traunseehotels in Traunkirchen. Ihre Liebe zu Dekoration, Einrichtung und schönen Materialien bringt sie in die Hotels ein und betreibt am Ortsplatz die Greisslerei in Traunkirchen. Feinste Ware aus Italien schmiegt sich dort an Trachtenjacken und Accessoires. Wenn es die Zeit erlaubt, ist sie gerne in der Natur unterwegs.