Ein Hochzeitswochenende am Traunsee

Nina Nöstlinger - 21. February 2017 - Kulinarik & Genuss

Mit einer traumhaften Seelage sind unsere Traunseehotels und die Veranstaltungshalbinsel Traunkirchen ein sehr beliebter Ort um den schönsten Tag des Lebens, die eigene Hochzeit, zu feiern. Seit knapp zwei Jahren bin ich in den Traunseehotels für Hochzeiten verantwortlich und es freut mich Ihnen folgend ein beispielhaftes Hochzeitswochenende in unseren Betrieben zu beschreiben.

 

Ich schlage Hochzeitspaaren die Anreise immer bereits am Donnerstag vor, dann hat man noch genug Zeit die letzten Details mit dem Catering Leiter zu besprechen.

Hochzeit_Seehotel das Traunsee
Hochzeit_Seehotel das Traunsee
Bootsfahrt_Hochzeit Traunsee
Hochzeit_Steg_Seehotel das Traunsee
Aussenansicht_Seehotel Das Traunsee
Terrasse_Restaurant bootshaus
Hochzeit_Seehotel Das Traunsee
Poststube 1327_Symposion hotel post

Freitag

Nach einem erholsamen Schlaf und dem Erwachen mit Seeblick im Seehotel Das Traunsee wartet das Feinschmeckerfrühstück im Restaurant oder bei schönem Wetter auf unserer Sonnenterrasse. Es folgt der  Termin beim Friseur und anschließend zieht sich die Braut ihr Brautkleid an und wird geschminkt.

 

Viele Paare entscheiden sich für eine standesamtliche Hochzeit im kleinsten Kreis. Hier bietet sich der direkt an das Seehotel angrenzende Riedlpark optimal an, um sich mit Blick auf den Traunsee das "Ja-Wort" zu geben. Nach einem kurzen Aperitif geht es direkt auf die Terrasse unseres mehrfach ausgezeichneten Gourmet Restaurant Bootshaus. Köstliche 4 Gänge aus der Küchenlinie "Im Wandel der Werte" von Haubenkoch Lukas Nagl und seinem Team. Das ofenfrische Brot der Bäckerei Brandl duftet dabei schon bei der Ankunft der Gäste und der Gruß aus der Küche läßt Gourmetherzen höher schlagen.

 

Ich empfehle den Nachmittag gemütlich am See ausklingen zu lassen. Am späten Nachmittag bietet sich der Riedlpark bestens für ein Zusammentreffen mit den restlichen Hochzeitsgästen an. Nach einem Aperitif mit kleinen Häppchen wartet schon ein Schmankerlbuffet aus der modernen Wirtshausküche der Poststube 1327 am Ortsplatz mit traditioneller Salzkammergutmusik auf die Gäste. Alle Schauplätze der Hochzeit sind maximal 2 Gehminuten voneinander entfernt.

Hochzeit_Mini Suite mit Balkon und Seeblick
Kloster Traunkirchen_Seehotel Das Traunsee
Traunseeschifffahrt_Hochzeit
Klostersaal_Hochzeits Set Up

 

SAMSTAG - DER GROSSE TAG

Die Friseurin kommt mit einer Visagistin aufs Zimmer. Die Brautjungfern stehen schon mit einem Glas Prosecco bereit - ein aufregender Mädels Vormittag. In der Zwischenzeit genießt der Bräutigam sein Frühstück auf der Terrasse und macht sich in Ruhe fertig. Es geht lustig und aufgeregt zu bei der Braut und den Mädels - die ersten Fotos werden gemacht.

 

Vor 11 Uhr läuten die Kirchenglocken und die Hochzeitsgesellschaft nimmt in der Kirche Platz. Die prunkvolle Barokkirche des ehemaligen Jesuitenklosters und Mutterpfarre des Salzkammergutes bietet den würdigen Rahmen. Sicherlich eine der schönsten Kirchen Österreichs. Der Bräutigam wartet bereits angespannt am Altar. Dann geht die Türe auf und die Braut kommt an der Hand Ihres Vaters in die Kirche. Alle genießen diesen besonderen Augenblick. Nach der Trauung gratuliert die versammelte Gesellschaft dem frisch gebackenen Ehepaar stimmungsvoll im Innenhof des Klosters.

 

Um 14 Uhr legt die Hochzeitsgesellschaft mit dem Schiff ab. Bei einer Traunsee Rundfahrt wird die Hochzeitstorte angeschnitten.

 

Nach der Rundfahrt bleibt ein bisschen Zeit sich auf dem Zimmer frisch zu machen oder einfach am hauseigenen Badesteg zu entspannen.

 

19 Uhr: Aperitif im Riedlpark mit Fingerfood.

 

Um 20 Uhr startet die Feier mit Essen im Klostersaal im anliegenden historischen Kloster von Traunkirchen. Bei einem 5 Gang Hochzeitsmenü feiern das Brautpaar und die Gäste bis in die Morgenstunden.

 

Egal zu welcher Jahreszeit und mit welchem Wetter - die Traunse Region und unsere Betriebe bieten zu jeder Zeit ein passendes Programm. Am Ende eines Hochzeitswochenendes in den Traunseehotels blieben unvergessliche Erinnerungen und es macht mich und meine Kollegen immer wieder aufs Neue glücklich unsere Gäste in diesen Momenten begleiten zu können.

 

Die Hochzeitsfotos stammen von unserem Partner der Hochzeitsgemeinschaft www.sagJa-im-Salzkammergut.at (c) Zopf Photography. Weitere Fotos (c) Erlas sowie Christof Wagner.

 

 



Über Nina Nöstlinger

Nina Nöstlinger

Nina ist als Direktrice für den Empfang verantwortlich und der erste Ansprechpartner für Hochzeiten auf unserer Veranstaltungshalbinsel Traunkirchen. Sie ist in der Traunsee Region geboren und verbringt ihre Freizeit am liebsten aktiv im Salzkammergut.