Traunseehotels Blog

Rezept: Traunkirchner 9-Kräutersuppe

Avatar of Lukas Nagl Lukas Nagl - 20.03.2018 - Kulinarik & Genuss

Auf einem Spaziergang in Traunkirchen habe ich erste Frühlingskräuter gepflückt. Daraus lässt sich wunderbar eine Traunkirchner 9-Kräutersuppe herstellen. Das Rezept verrate ich Ihnen gerne hier.

Zutaten: 

  • 9 Frühlingskräuter (zb. Bärlauch, Spitzwegerich, Brennesseln, Girsch, Sauerampfer, Vogelmiere und wilder Kerbel)
  • 2 Schalotten
  • 1 EL Butter
  • Reste vom Räucherfisch
  • Schwarzbrotbrösel
  • 2 mehlige Erdäpfel
  • Evtl. Kavier und 2 El Crème Fraiche

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser kochen. Die Kräuterfischreste in Wasser ziehen lassen (20 min nach dem Aufkochen). Schalotten in Butter anschwitzen, Räucherfischfond darüber gießen und um 1/2 reduzieren. Die Kräuter groß gehackt dazu geben. 1 EL Butter dazu und mit einem Blender /Standmixer aufmixen und passieren. Gekochte Erdäpfel pressen. Erdäpfel auf den Teller geben, Kavier und Crème Fraiche darauf und Suppe aufgießen.

Am Freitag, 23. März 2018  starte ich mit meinem Team im Restaurant Bootshaus in die Saison und freue mich auf Ihren Besuch!

 
 


Über Lukas Nagl

Für Haubenkoch Lukas Nagl spielen im Restaurant Bootshaus Wertigkeiten unserer heutigen Esskultur und deren Wandel eine große Rolle und damit die Gleichstellung von Gemüse, Fleisch und Fisch. Frei nach dem Motto "Loslassen" bringt er dabei unverfälschte Geschmackserlebnisse auf den Teller. Der 3-fache Familienvater verbringt seine Freizeit gerne mit seiner Familie in der Natur.


Reichl Marketing