Traunseehotels Blog

Kulinarische Frühlingsboten in den Traunseehotels

Avatar of Lukas Nagl Lukas Nagl - 27.03.2017 - Kulinarik & Genuss

Bärlauch, Vogelmiere, Ackerkresse und wilde Rauke. Nur einige Frühlingskräuter, die mit Ende März auf den Speisekarten unserer Restaurants stehen.
Frühlingserwachen am Traunsee. Es geht geschäftig zu in unseren Küchen. In wenigen Tagen starten wir im Restaurant Bootshaus in die Saison und natürlich sind hier Frühlingsboten Akteure in der aktuellen Speisekarte. In der Poststube 1327 ab Mittwoch, 29. April 2017.   In den letzten Tagen waren bereits einige Kollegen auf der Suche nach Bärlauch rund um die Traunseehotels unterwegs. Lukas Lepsic (Küchenchef Poststube 1327) wurde direkt bei uns in Traunkirchen am Buchberg fündig. Unser Sommelier & Restaurantleiter (Bootshaus) Chris letzte Woche bei einer Wanderung am Traunstein.   Bärlauch hat eine blutreinigende Wirkung. Gerade nach dem Winter spielt er hier eine wichtige Rolle, da wir im Winter nicht viele frische Produkte zu essen bekommen. Ich verarbeite Bärlauch im Restaurant Bootshaus im klassischen Sinn wie in Bärlauchnockerln oder Bärlauchpesto. Oder auch milchsaure Bärlauchstängel.   Wie mache ich das? Wenn der Bärlauch beim Auswachsen ist (kurz vor der Blüte), ernte ich ihn und binde ihn in Bündel zusammen. Dann den Bärlauch salzen und in einen Gärtopf eng zusammengeben und schlichten. Dabei schaue ich, dass er mit Zellflüssigkeit bedeckt ist (die Zellflüssigkeit entsteht durch das Salzen). Salz, Zucker und Essig kochen und würzen nach belieben. Abkühlen und kalt über den Bärlauch gießen. Im Glas sterilisieren. Die Haltbarkeit beträgt dann mindestens ein Jahr.   Im Bootshaus gibt es ab Donnerstag, 30. März Knoblauch und Bärlauch von diesem und letztem Jahr in verschiedenen Gerichten verkocht.   Neben dem Bärlauch stehen aber auch noch viele andere Kräuter und Wildes auf unseren Speisekarten. Gerade fertig gestellt habe ich ein Sauerampfereis für das Restaurant Bootshaus, das man unten auf einem der Fotos sehen kann. Täglich beliefern uns unsere ausgewählten Produzenten mit frischen Kräutern und Produkten der Saison. Eine kleine Auswahl folgend in der Bildergalerie.    
Bärlauch_Buchberg_Traunkirchen
Giersch_Ackerkresse_wilde Raucke_Lieferung Restaurant Bootshaus
Vogelmiere_Restaurant Bootshaus
Bärlauch_Traunstein
Sauerampfer geplückt in Winkl_Lukas Nagl
Sauerampfer vor der Verarbeitung_Restaurant Bootshaus
Sauerampfereis_Restaurant Bootshaus
 


Über Lukas Nagl

Für Haubenkoch Lukas Nagl spielen im Restaurant Bootshaus Wertigkeiten unserer heutigen Esskultur und deren Wandel eine große Rolle und damit die Gleichstellung von Gemüse, Fleisch und Fisch. Frei nach dem Motto "Loslassen" bringt er dabei unverfälschte Geschmackserlebnisse auf den Teller. Der 3-fache Familienvater verbringt seine Freizeit gerne mit seiner Familie in der Natur.


Reichl Marketing