Wanderung zum Katzenstein über den Laudachsee

Avatar of Nina Nöstlinger Nina Nöstlinger - 01.10.2016 - Aktiv & Natur

In ihrer Freizeit wandert unsere Rezeptionsleitung Nina Nöstlinger gerne am Traunsee und freut sich dabei immer wieder neue Plätze zu entdecken. So wie vor kurzem bei einer Wanderung mit Kollegen zum Katzenstein.

Wanderung zum Katzenstein über den Laudachsee

Los ging es direkt in Traunkirchen zwischen unserem Seehotel Das Traunsee und dem Symposion Hotel Post mit dem Schiff über den kristallklaren Traunsee zur Seilbahn am Grünberg. Man kann entweder direkt von der Talstation Grünberg aus starten oder mit einer kurzen Seilbahnfahrt die Bergstation erreichen. Gut beschildert ist dort schon der Weg zum Laudachsee.

 

Nach einer Gehzeit von ca. 1 Stunde  haben wir Rast bei der Raumsaualm gemacht und uns  mit Aufstrichbrot, Topfenstrudel und einen selbstgemachten Eistee gestärkt.  Von der Gaststätte aus hat man schon einen wunderbaren Blick auf das nächste Ziel den Katzenstein und runter zum Laudachsee.

 

Ausgeruht und im Laudachsee abgekühlt ging es weiter über die hohe Scharte zum Katzenstein. Der Weg ist nur für Geübte zu empfehlen.

 

Die Gehzeit beträgt vom Laudachsee aus  ca. 1,5 Stunden.  Die Aussicht, die einen erwartet ist der absolute Traum!

 

Nachdem wir noch ein Gewitter über dem Attersee beobachtet haben, begannen wir mit dem Abstieg. Auf dem Weg konnten wir durch das Katzensteinfenster den Lauachsee sehen. Sogar einer Gämse und ihrem Jungtier sind wir dann beim Abstieg noch begegnet. Ein wundervoller Tag und eine wirklich sehr empfehlenswerte Wanderung in der Traunseeregion!

Laudachsee
Laudachsee
Gipfel Katzenstein
Gipfel Katzenstein


Über Nina Nöstlinger

Nina Nöstlinger

Nina ist als Direktrice für den Empfang verantwortlich und der erste Ansprechpartner für Hochzeiten auf unserer Veranstaltungshalbinsel Traunkirchen. Sie ist in der Traunsee Region geboren und verbringt ihre Freizeit am liebsten aktiv im Salzkammergut.