Wandern im Salzkammergut

Einzigartige Landschaften entdecken

Es ist der traumhafte Ausblick von unserem Seehotel der den Wunsch entstehen lässt hinauszugehen und die faszinierende Natur der Umgebung zu erkunden. Das umfangreiche Wanderwegenetz rund um den Traunsee macht es möglich, sich diesen Wunsch auf vielfältige Weise zu erfüllen.

Mini See Suite mit direktem Seezugang und Blick auf den Traunstein
Mini See Suite mit Blick auf den Traunstein

Ganz gleich, ob Sie lediglich einen entspannten Spaziergang in Traunkirchen machen möchten oder bei einer anspruchsvollen Bergtour die Gipfel des Traunsteins oder des Feuerkogels erklimmen wollen: Wir verraten Ihnen gerne, wo Sie die beeindruckendsten Panoramen finden.


Gemeinsam mit unseren interessierten Gästen macht sich unsere Wanderführerin Barbara zwei Mal in der Woche auf, um ihnen die einzigartige Natur ihrer Heimat näherzubringen und dabei unvergessliche Eindrücke zu vermitteln.

Spannende Erlebnisse und einmalige Ausblicke

Kloster Traunkirchen Sonnstein Seehotel Das Traunsee
Kloster Traunkirchen - Sonnstein - Unser Seehotel

Um einen ersten Eindruck von Traunkirchen und seiner idyllischen Umgebung zu gewinnen, empfiehlt es sich, auf einem der zahlreichen Rundwanderwege einen kurzen Spaziergang zu unternehmen. Entdecken Sie das Dorf auf dem Weg vom Bahnhof über den Hofgraben und den Buchberg nach Mitterdorf oder beim Besuch der Hochsteinalm. Für beide Ausflüge benötigen Sie weniger als eine Stunde.


Etwas anspruchsvoller gestaltet sich eine Wanderung zum Baalstein und zur Geiswand. Los geht es am Ortsplatz von Traunkirchen über den Kalvarienberg in den Wald. Nach dem Anstieg werden Sie mit unvergesslichen Eindrücken belohnt. Die beiden Panoramaplattformen am Baalstein und an der Geiswand bieten einen einzigartigen Blick aus der Vogelperspektive auf Traunkirchen und die malerische Umgebung. Diese Aussicht genießen Sie in aller Ruhe abseits großer Menschenmassen, die eher selten den Weg in dieses herrliche Stück Natur finden. Auf der Tour, für die Sie knapp zwei Stunden benötigen, überwinden Sie einen Höhenunterschied von 442 Metern.


Geübte Wanderer können diese Tour noch erheblich ausdehnen und auf dem Rückweg über die Forststraße die Hochsteinalm besuchen, bevor es über den Mühlbachberg und den Zellerweg zurück nach Traunkirchen geht. Nach etwa 5 bis 6 Stunden und 615 Metern Höhenunterschied haben Sie sich ein reichhaltiges Abendessen in einem unserer Restaurants mehr als verdient.


Lesen Sie in unserem Blog:

Wanderung zum Katzenstein über den Laudachsee 
Von Nina Nöstlinger. Direktrice bei uns im Seehotel

Ihre komfortable Basisstation für einen Wanderurlaub im Salzkammergut

Steg vom Hotel mit Ausblick auf den Traunstein

Schon allein die perfekte Lage unseres Hotels unmittelbar am See trägt dazu bei, dass der Stress des Alltags schnell vergessen ist. Beim Blick von der Terrasse auf den See und die imposante Bergkulisse kehrt recht schnell eine entspannte Stimmung ein.


Um nach einer ausgedehnten Wanderung den Körper für weitere Touren fit zu machen, gönnen Sie sich am besten eine wohltuende Massage direkt bei uns im Haus. Die geübten Hände unserer Wohlfühlexperten sorgen dafür, dass die Batterien wieder aufgeladen werden und neue Herausforderungen angegangen werden können.


Ruhe und Erholung finden Sie jedoch ebenso bei einem Besuch in unserer Sauna. Während Sie jeden neuen Aufguss intensiv genießen, haben Sie die Möglichkeit, durch das große Fenster der Schwitzstube auf den See zu blicken und sich in den angenehmsten Gedanken zu verlieren. Zur Abkühlung nutzen Sie einfach den See direkt vor der Tür als gigantisches Tauchbecken.

Hier buchen Sie immer den Tagesaktuellen Bestpreis!

Wassersport Arena Traunsee