Radfahren und Mountainbiken im Salzkammergut

Radfahren im Salzkammergut

Es ist die einmalig schöne Landschaft, die gesunde Luft und für so manchen auch die sportliche Herausforderung, die das Radfahren im Salzkammergut so attraktiv macht.


Ganz gleich ob entspannter Radwanderer oder engagierter Mountainbiker: die Menschen, die auf dem Drahtesel in dieser herrlichen Umgebung unterwegs sind, sind so vielfältig wie die Radwege im Salzkammergut. 70 Seen im Umkreis von 40 km rund um "Das Traunsee" sind halt doch ein besonderes Erlebnis.


Für unsere Gäste halten wir stets einige interessante Informationen zu reizvollen Ausflügen in die Umgebung bereit. Natürlich gibt es bei uns nicht nur wertvolle Hinweise, sondern auch die passende Ausrüstung, die für das Radfahren im Urlaub im Salzkammergut benötigt wird. Von ausführlichem Kartenmaterial bis hin zu kostenlosen Leihfahrräder reicht unser Serviceangebot.


Auch geführte Touren rund um den Traunsee stehen bei uns auf dem Programm. Für alle, die es etwas gemächlicher angehen möchten und sich über die willkommene Unterstützung durch einen E-Motor freuen, stehen unsere modernen E-Bikes zur Miete bereit.

Mountainbiken im Salzkammergut

Mountainbiken am Traunsee

Auch für Ausflüge mit dem Mountainbike bietet das Salzkammergut beste Voraussetzungen.Die Landschaft ist wie geschaffen für diese Form des Radsports. Eine Vielzahl von speziellen Strecken lassen das Herz eines jeden Mountainbikers höher schlagen.


60 verschiedene Streckenvarianten
stehen all jenen zur Verfügung, die im Sattel eines Mountainbikes ihren Urlaub im Salzkammergut verbringen möchten. Beste Betreuung ist dabei durch das Salzkammergut Mountainbikezentrum gewährleistet. Ausgewiesene Bikespezialisten kümmern sich hier um all die Dinge, die Sportler und Räder bei ihren Touren durch die Berge benötigen. In Zusammenarbeit mit dem Mountainbike-Kompetenzzentrum Salzkammergut bieten wir nicht nur Touren mit erfahrenen Guides an, sondern auch Seminare zu professionellen Fahrtechniken.


Sie sind die perfekte Vorbereitung auf so spektakuläre Ausflüge, wie etwa den zur Downhillstrecke Feuerkogel. Bevor es die gut 6 Kilometer lange Strecke hinab geht, werden Menschen und Material erst einmal mit der Seilbahn auf fast 1.600 m Höhe transportiert. Gestartet wird oberhalb der Bergstation der Feuerkogel-Seilbahn. Über steile Almwiesen, schneefreie Skipisten und rustikale Holzrampen, die über Weidezäune führen, geht die Fahrt zurück ins Tal.


Beim Radfahren rund um den Traunsee im Salzkammergut findet eben jeder Gast genau das, was er von einem perfekten Radurlaub erwartet.

Mit dem E-Bike das Salzkammergut entdecken

Gemütliche Radtour am Traunsee

Ganz entspannt lässt sich die Region auf dem Sattel eines E-Bikes erkunden. Mit dem Rückenwind aus dem lautlosen Elektromotor verliert jede Steigung ihren Schrecken.


Auch weniger trainierte Radler sind auf einem E-Bike zu erstaunlichen Leistungen fähig. Mit der zusätzlichen Kraft des Motors entdecken Sie die malerischen Seen und faszinierende Aussichtspunkte im Salzkammergut.


Dabei besteht niemals die Gefahr, dass Ihnen der „Saft“ ausgeht. Ein Netzwerk aus Akku-Wechselstationen sorgt in der gesamten Region dafür, dass Sie stets mobil bleiben. Besonders angenehm ist es, das leichte sportliche Training mit einer ganz speziellen Entdeckungstour zu verbinden. 

Hier buchen Sie immer den Tagesaktuellen Bestpreis!

Wassersport Arena Traunsee